Bericht Damen SV Kaufungen 07 Handball
  Auswärtssieg zum Saisonauftakt!
  Spielbericht Damen TSV Escherode - SV Kaufungen 07 18:21 (7:9)
  Damen Das erste Saisonspiel konnten die Kaufunger Damen, im Nachbarschaftsderby, mit 21:18 für sich entscheiden. Einen Saisonstart nach Maß legten sie dabei in ihrem Auswärtsspiel beim TSV Escherode hin. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichene Partie, in der sich keine der beiden Mannschaften absetzten konnte. Erst zum Ende der ersten 30. Minuten erarbeitete sich das Team von Trainer Uwe Baake einen zwei Tore Vorsprung. In die Kabine ging es mit dem Halbzeitstand von 7:9 Toren.
Mit einem guten Start nach der Halbzeitpause wurde diese Führung auf 5 Tore (7:12) ausgebaut. Leider stockte danach der Motor im Kaufunger Angriffsspiel, um in dieser Phase die endgültige Entscheidung herbeizuführen. Auf die an diesem Spieltag leidenschaftlich und mit viel Biss agierende Kaufunger Abwehr war aber verlass, sodass der herausgespielte Vorsprung nie auf weniger wie zwei Tore schrumpfte. Am Ende siegten die Damen aus Kaufungen mehr als verdient mit 21:18 Toren. Bleibt noch zu erwähnen, dass mit Menchu Zach und Annamarija Mustapic zwei aktuell A Jugendliche ihre ersten Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln konnten, zweit genannte führte sich gleich mit drei erzielten Toren großartig ein.

Am nächsten Samstag um 14:30 Uhr stellt sich die Zweite Damenmannschaft von der HSG Twistetal in der Kaufunger Sporthalle vor. Die Damen würden sich freuen, wenn viele Kaufunger Handballfans sie bei dem ersten Heimspiel der neuen Saison 2017/2018 lautstark unterstützten.

Spielfilm: 1:0, 2:2, 3:4, 5:4, 6:6, 7:9 (HZ), 7:10, 7:12, 9:13, 11:13, 11:15, 13:15, 15:17, 16:18, 16:20, 18:21 (EN)

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung die Mut für die nächsten Spiele macht. Weiter so!!

Es spielten: Anne Franz (Tor), Carola Linge (Tor), Menchu Zach (n.E.), Julia Burgener (3), Pia Fonfara (2), Olga Bykow, Annamarija Mustapic (3), Katharina Stöhr, Katrin Horn (1), Tina Dippel (1), Cindy Baierl (2), Alisa Soltmann (5/4), Claudia Geldmacher (4)



Schiedsrichter und Mannschaften bei der Begrüßung vor Spielbeginn.