Bericht Damen SV Kaufungen 07 Handball
  Sieg im zweiten Heimspiel!
  Spielbericht Damen SV Kaufungen 07 – TSG Dittershausen II 20:18 (9:7)
  Damen Die knappe, aber aussagekräftige Ansage des Trainers vor dem Spiel „Unser Heimspiel, unser Sieg, unsere Punkte“ galt es in diesem Heimspiel umzusetzen.
Die Partie gegen die Gäste aus Dittershausen begann recht ausgeglichen, Chancen auf beiden Seiten wurden vergeben. Die Gäste kamen dann aber besser ins Spiel, bauten auf eine 4:6-Führung aus.
Nach dem Team-Time-Out der Gastgeberinnen und kleinen Wechseln in der kaufunger Mannschaft folgte bei den Gastgeberinnen der Umbruch und innerhalb von knapp 3 Minuten fielen 4 Tore bis zum Stand von 8:6. Der Vorsprung konnte auch bis zum Halbzeitstand von 9:7 gehalten werden. In der zweiten Halbzeit galt es nun an der guten Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen. Bis Mitte der zweiten Halbzeit gelang dies auch recht gut, allerdings konnte danach im Angriff nicht die Chancen genutzt werden. Die Gäste aus Dittershausen bekamen Auftrieb und kamen bis zum 17:17 in der 58. Spielminute heran. Die Kaufungerinnen zeigten aber Nervenstärke und konnten sich den Heimsieg mit dem Endstand von 20:18 sichern.

Es spielten:
A. Franz, J. Bykow, J. Schulzig 4/4, N. Hempel 5, I. Noll 2, T. Schmidt 5/2, K. Horn, S. Dippel, S. Nickel, A. Soltmann 1, N. Wenderoth, C. Geldmacher 1, H. Schröder, A. Mustapic 2.