Bericht gemischte Jugend E SV Kaufungen 07 Handball
 
  Spielbericht gemischte E-Jugend SV Kaufungen 07 - HSG Fuldatal/Wolfsanger I
  gemischte Jugend E Am Samstag, 20.10. kam es in der IGS Halle zum Spitzenspiel der E-Jugend-Handballer in der Gruppe 3. Zu Gast waren die Kids der HSG Fuldatal, welche mit aktuell 3 Siegen aus 3 Spielen Tabellenführer waren. Auch wir hatten (bei einem Spiel weniger) beide unserer bisherigen Spiele gewonnen. Es versprach daher ein spannendes Spiel zu werden... Die Marschrute für das Spiel war nun also konzentriert und als Team aufzutreten...und genau das machten die Kaufunger Kids von Beginn an bravourös! In der Abwehr (in der 1.HZ spielt die E-Jugend 3 gegen 3 in der jeweiligen Hallenhälfte) standen wir ganz dicht am Gegner und konnten so den flüssigen Spielaufbau der Fuldataler immer wieder unterbinden. Mit einer sehr hohen Laufbereitschaft und unbändigem Einsatz wurden die Bälle erobert und durch schnelles Umschaltspiel auf den Angriffsmodus (hört sich gefährlicher an als es ist...) wurde der Ball über mehrere Station nach vorne gespielt und der Abschluss aufs Tor gesucht... So konnten sich unsere Kaufunger Kids schnell auf 4:0 absetzen. Die zahlreichen Zuschauer auf der Tribüne sahen in der ersten Halbzeit dabei wirklich tolles Passpiel (sogar mit Doppelpass), tolle Laufwege und Kombinationen. Auch schafften wir es durch gezielte Torwürfe den sehr großen und sehr gut haltenden Torwart der Gäste immer wieder zu überwinden. So erkämpften (allen voran unsere Jüngsten mit einer hohen Einsatz- und Laufbereitschaft) sich unsere Kids bis zur Halbeitpause ein 9:1 Ergebnis. Das war schon fast der perfekte E-Jugend-Handball. In der Pause galt es nun die Konzentration hochzuhalten und beim nun stattfindenden 6:6 über das gesamte Spielfeld die Organisation nicht zu verlieren... In den ersten Minuten der 2.HZ ging es dann auch in der Tat zunächst ein bisschen wild her, wir versuchten uns in Einzelaktion, welche aber keinen Erfolg brachten, so benötigten wir schnell die erste Auszeit um uns wieder neu zu sortieren. Das trug auch sofort Früchte und die Kids fingen sich schnell wieder und spielten den Mannschaftssport Handball!!! Tolle Pässe (zum Teil uneigennützig) fanden ihren Empfänger und der Ball so mit sehenswerten Treffern ins Tor. So konnten sich die Kaufunger Kids über die Spielstände 11:1, 12:2, letzendlich mit 14:3 selbst belohnen und sich den wohlverdienten Beifall von den Zuschauern abholen. Besonders die Tatsache, dass sich 7 unterschiedliche Kids in die Torschützenliste eintragen konnten, zeigt das dies ein wirklich tolles Spiel der Kaufunger E-Jugend war! Mit Multiplikator haben wir das Spiel sogar 98:6 gewonnen - wer sich nun fragt was der Multiplikator ist, kann dies persönlich beim nächsten Heimspiel der Kaufunger E-Jugend am Samstag, 27.10. um 11:45 Uhr in der IGS Halle herausfinden...

Es spielten: Friederike Scheve, Marco Wu, Lasse Ullrich, Jonathan Daun, Phil Köditz, Leonard Bock, Luca Witzel, Jan Ebert, Jonas Kohl, Timo Klatt, Lenn Salzmann, Leandro Soldan. Trainer: Stefan Soldan, Carsten Klatt