Bericht gemischte Jugend E SV Kaufungen 07 Handball
  Spannendes Match gegen Waldau
  Spielbericht gemischte E-Jugend TuSpo Waldau - SV Kaufungen 07
  gemischte Jugend E Am Samstag, 10.11. waren die Kaufunger E-Jugend Handballer zu Gast in der Gesamtschule-Sporthalle in Waldau. Es erwartete uns dort ein motiviertes Team welches sich mit einem Sieg gegen uns in der Tabelle verbessern wollte. Unsere Zielsetzung war es zum Einen natürlich die Tabellenführung zu verteidigen, zum Anderen aber auch wieder als Team aufzutreten und schönen Handball zu spielen. So starteten wir auch mit großem Engagement in die Partie und konnten uns gegen die Gastgeber, abermals gestützt auf eine sehr gute Abwehrarbeit, schnell eine 5:0 Führung erarbeiten. Schon zu Beginn der Partie hatten wir guten Zugriff auf den Gegner und zeigten nach der Balleroberung tolles Passspiel nach vorne und erzielten schöne Tore. Nun entfachte aber auch Waldau ihren Kampfgeist und kamen aus einer Auszeit mit schnellen Beinen zurück in die Partie... Mit ebenfalls sehenswerten Pässen und Abschlüssen kam Waldau bis Mitte der ersten Halbzeit auf 4:6 heran. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich ein spannendes Spiel mit 2 Mannschaften „auf Augenhöhe“. Konnten wir uns im weiteren Verlauf mit 2 Toren auf 8:6 absetzen, „kämpfte“ sich Waldau wieder auf 9:8 heran. Kurz vor der Pause gelang uns nach einer starken Abwehrleistung (hier hätte der Ausgleich für Waldau fallen können) ein weiteres Tor zur 10:8 Pausenführung - und das bei 4:4 Torschützen! In der Pause hieß es nun durchatmen und Konzentration für die 2.Hälfte sammeln...in diese starteten wir dann im Modus 6 gegen 6 über das gesamte Spielfeld, hier tun wir uns immer etwas schwerer da die Kids nun nicht mehr so viel Platz haben um zu spielen. So taten wir uns, aber auch die Gastgeber, zunächst schwer Torabschlüsse zu bekommen - in dieser Phase dominierten beide Abwehrreihen das Geschehen. Nach kurzer Eingewöhnungspase und einigen Fehlpässen auf beiden Seiten fanden beide Teams aber zurück in ihr Spiel, wir erzielten die ersten beiden Tore der 2.Halbzeit, aber auch Waldau gab nicht auf und konnte,und das war stark, mit weiteren 4 unterschiedlichen Torschützen immer wieder das Ergebnis offen halten. Doch auch wir blieben sehr konzentriert und zeigten den mitgereisten Fans auf der Tribüne nun, für ein E-Jugendspiel, sehr guten Handball! Prima Laufwege, mit Doppelpass und konzentrierten (flach geworfenen) Torabschlüssen, sehr guter Abwehr- und Torwartleistung sorgten für Szenenapplaus von den Rängen...und das zu Recht. Ein Riesenkompliment an unsere Kaufunger Kids, die sich gegen ein wirklich starkes Team aus Waldau einen 17:12 Sieg mit Leidenschaft und Einsatz vom ersten bis zum letzten Moment erkämpft hat - und das als Kollektiv !!! Mit Multiplikator hieß das Endergebnis (Torschützen Waldau: 8, Torschützen Kaufungen:7): 119:96 für uns !!! Und wir bleiben Tabellenführer!

Es spielten: Friederike Scheve, Noah Eichel, Lasse Ullrich, Jonathan Daun, Leo Sucic, Phil Köditz, Leonard Bock, Luca Witzel, Jan Ebert, Jonas Kohl, Anne Moog, Lina Moog, Timo Klatt. Trainer: Carsten Klatt

Das nächste Spiel der Kaufunger E-Jugend Kids findet am 24.11. um 12:15 Uhr in der IGS Halle gegen Ederbergland statt. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung von den Rängen...