Bericht weibl. Jugend C SV Kaufungen 07 Handball
  Sevval rettet Punkt gegen Spitzenreiter
  Spielbericht weibliche Jugend C JSGwC Kaufungen/Bettenhausen - HSG Baunatal 11:11 (7:5)
  weibliche Jugend C Beim ersten Heimspiel in der Bettenhäuser Sporthalle empfingen unsere Mädels den Tabellenführer aus Baunatal. Unbeeindruckt von deren Tabellenposition gingen unsere Mädels von Anfang an ran an die Buletten und erzielten auch ein paar schöne Treffer. Die Spielerinnen aus Baunatal ließen sich aber keinesfalls unterkriegen und hatten ebenfalls ein paar schöne Spielzüge, die mit dem einen oder anderen Tor endeten, aufs Parkett gelegt. Baunatal wollte mehr aber sie haben ihre Rechnung ohne unsere Torfrau Sevval gemacht. Ein Ball nach dem anderen, sogar 7 Meter Würfe, hat unsere Nummer eins pariert und das hielt den Tabellenführer aus Baunatal davon ab in Führung zu gehen. Mit viel Kampf und Teamgeist konnten wir daher dann auch mit einer zufriedenstellenden 7:5 Führung in die Kabine gehen.
In der zweiten Hälfte haben wir dann leider unseren Vorsprung verspielt und der Gegner aus Baunatal ging zwischenzeitlich sogar mit 8:10 in Führung. Dann kämpften wir uns aber wieder heran und uns gelang schließlich noch kurz vor Schluss die Führung zum 11:10, diese konnten wir aber nicht bis zum Ende aufrecht erhalten, sodass wir uns mit einem trotzdem sehr zufriedenstellenden 11:11 vom Tabellenoberhaupt verabschiedeten.

„Bravo Mädels, da geht noch was, weiter so!“

Es spielten:
Sevval, Mia, Laura, Katharina, Gabrijela(5), Danijela(6), Meike, Leonie, und Lara