Bericht gemischte Jugend D SV Kaufungen 07 Handball
 
  Spielbericht gemischte D-Jugend SV Kaufungen 07 – HSG Lohfelden / Vollmarshausen 27:16
  gemischte Jugend D Am 23.01.2019 traten die Kids zum Nachholspiel gegen die HSG Lohfelden / Vollmarshausen an. Den aktuell 3. Tabellenplatz wollten die Kids unbedingt verteidigen und gingen entsprechend motiviert in die Begegnung. Unsere Abwehr ging von Beginn an konzentriert zu Werke, so dass einige gegnerische Bälle erobert werden konnten. Nach knapp 3 Minuten Stand es bereits 3:1 für unser Team. Lohfelden kam jetzt etwas besser ins Spiel und verkürzte auf 4:5. Unsere Kids ließen sich jedoch nicht beirren und konzentrierten sich auf ihre Stärke. Stabile Abwehr, Ballgewinn und schnelles Umschaltspiel…. In der Folge erhöhten wir bis zur 13. Spielminute auf 9:4. Im Angriff wurde der Ball zügig durchgespielt und es konnten bis zur Halbzeit noch weitere schöne Tore erzielt werden. Halbzeitstand 14:8.
Anfang der 2. Spielhälfte taten wir uns im Angriff etwas schwerer. Erst nach knapp 4 Minuten Spielzeit erzielten wir den nächsten Treffer. Aber dank unserer starken Abwehr war dies zu verkraften, denn wir kassierten auch keinen Gegentreffer. Mit fortlaufender Spielzeit wurde auch der Angriff wieder sicherer und wir erspielten uns wunderschöne weitere Tore. Über die Spielstände 16:9, 18.11, 23:12 wurde es am Ende ein verdienter 27:16 Sieg für unser Team. Das war eine Spitzen Leistung und ein Kompliment an alle Kids. Diesen Schwung versuchen wir in die nächsten Spiele mitzunehmen.

Es spielten: Paul Reinemund (1), Henry Schneider, Carla Rizzo (5), Luis Rudolph, Hendrik Wagner (8), Lasse Salzmann (5), Jannis Mahn (5), Anjo Ole Obering (3), Mailin Korell, Mika Baierl, Felix Moog und Daniel Salzsiedler (TW)