Bericht 1. Herren SV Kaufungen 07 Handball
 
  Vorbericht: 1. Herrenmannschaft - Handball Bezirksliga A Samstag 27.04.2019, 17.00 Uhr, Sporthalle Gesamtschule Kaufungen SV Kaufungen 07 : HSG Fuldatal/Wolfsanger III
  Herren Nach zwei wöchiger Pause trifft die 1. Herrenmannschaft des SV Kaufungen 07 im letzten Heimspiel der Saison 2018/19 auf den direkten Tabellennachbarn HSG Fuldatal/ Wolfsanger III. Die Handballspielgemeinschaft belegt mit aktuell 2 Punkten Vorsprung zum SVK den 10. Tabellenplatz der Bezirksliga A. Im Hinrundenspiel zeigte die Dettmer-Sieben eine durchwachsene Leistung und verlor auch in der höhe verdient mit 34:23. Nicht nur deshalb gilt es an diesem Spieltag volle Lotte auf Sieg zu spielen, auch zwei weitere Pluspunkte stünden den Kaufunger im Abstiegskampf gut zu Gesicht. Die 1. Herrenmannschaft möchte sich im letzten Heimspiel noch einmal von seiner besten Seite zeigen, welche in dieser Saison leider nur in wenigen Spielen aufblitzte. Wir würden uns freuen, wenn viele Kaufunger Fans mithelfen würden, die zwei Punkte im letzten Heimspiel der Saison gegen die HSG Fuldatal/Wolfsanger III einzufahren und den einen oder anderen Fan auch nach dem Spiel in der Halle begrüßen.

Zu guter Letzt bleibt noch zu sagen, dass dies das letzte Heimspiel unter unserem aktuellen Trainer Mirko Dettmer ist, da sich die Wege des Vereins und des Trainers unserer 1. Herrenmannschaft nach der laufenden Saison trennen werden. Nach nun mehr als zwei Jahren im Amt folgt die einvernehmliche Trennung, welche der Mannschaft unter veränderter Leitung zu neuen Impulsen helfen soll. Wer die Nachfolge antritt, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Verantwortlichen stehen in Gesprächen mit möglichen Kandidaten. Der Verein bedankt sich bei Mirko für die geleistete Arbeit und Mühe auf sowie neben dem Spielfeld. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute für seine private und sportliche Zukunft und hoffen, ihn auch nach der Saison das ein oder andere Mal in der Sporthalle begrüßen zu dürfen. Die Türen stehen ihm immer offen …