Bericht 1. Herren SV Kaufungen 07 Handball
  Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt 2017/2018!
  Spielbericht 1. Herren TG Wehlheiden II - SV Kaufungen 24:18 (10:7)
  Herren Das erste Pflichtspiel unserer neuformierten 1. Herren in der Bezirksliga A endet mit einer durchaus vermeidbaren Niederlage bei der TG Wehlheiden II. Ersatzgeschwächt musste unser Team das erste Serienspiel beim letztjährigen Dritten der Liga bestreiten, dies war gleich zu Beginn der Meisterschaftsrunde eine große Herausforderung. Unsere Jungs hatten sich viel vorgenommen, brachten das aber nur phasenweise auf das Parkett der Königstor Halle. Die Männer vom neuen Trainer Mirko Dettmer mühten sich redlich, doch es zeigte sich, dass die Vorbereitungszeit nicht ausreichte, um die verständlicherweise vorliegenden Abstimmungsprobleme abzustellen. Das Erkennen des Laufweges des Mitspielers im Angriffsspiel und das Miteinander im Deckungsverband passten noch nicht. Zudem fehlte beim Torabschluss die nötige Kaltschnäuzigkeit. Aus den genannten Gründen sicherten sich die routinierten Gastgeber einen verdienten Sieg.

Fazit: Das erste Saisonspiel hat klar aufgezeigt, woran unsere Truppe noch arbeiten muss, um erfolgreich in der A-Klasse zu bestehen. Hier gilt es in den nächsten Trainingseinheiten anzusetzen.

Es spielten: Johannes Helwig (Tor, 1. - 60. Spielminute), Matthias Bergmann (Tor), Lukas Logemann (Tor), Florian Alt, Dennis Ferber, Louis Heinemann, Florian Kroll, Benjamin Möller (2), Marlon Neugeboren (4/1), Ben Rode (5/1), Konstatin Schmuggerow (4), Sebastian Störmer (1), Roger Siebert (2)